Ernesti Richard
Kunsterzieher, Maler
* 26.9.1856 Chemnitz Oktober/November 1946 Seattle (USA)
Ethel, geb. Hauser (1880-1955), Malerin
GND: 139647147


Verknüpfte Personen im Text:

E., ein bekannter amerikanischer Maler und Pädagoge, wuchs in Chemnitz auf, wo er zunächst die Höhere Bürgerschule und anschließend die Realschule besuchte. Er erhielt von dem Illustrator Fedor Flinzer Unterricht im Zeichnen. Nach einem Besuch des Polytechnikums in Annaberg folgten eine Ausbildung bei Robert (?) Knorr an der Kunstakademie in München sowie im Anschluss an einen USA-Aufenthalt (Chicago Academy of Design) wiederum Studienzeiten in München und Stuttgart. Nach seiner Emigration in die USA erlangte E. als Kunsterzieher sowie als Künstler durch seine Landschaftsbilder mit Motiven der Colorado Rockies (Teil der Rocky Mountains) sowie durch Werke mit indianischen Motiven größere Bekanntheit.



Q  University of Northern Colorado Archives, Greeley (USA) (Bildquelle); City of Greeley Museum (USA).

W  Comanche Dancer, 1901, Ölgemälde; Sturm, 1913, Gemälde.

L  D. O. Dawdy, Artists of the American West, Athens/Ohio u.a. 1985, S. 142; M. Sharylen, Artists of the Pacific Northwest, Jefferson u.a. 1993, S. 62; K. Bott, Deutsche Künstler in Amerika 1813-1913, Weimar 1996, S. 57; P. C. Merrill, German Immigrant Artists in America, Landham u.a. 1997, S. 54; P. H. Falk, Who Was Who In American Art 1564-1975, Bd. 1, Madison 1999, S. 1056; Saur Allgemeines Künstlerlexikon, Bd. 34, München u.a. 2002, S. 436.



Fedor Bochow
7.6.2004


Empfohlene Zitierweise:

Fedor Bochow, Ernesti, Richard, in:
Sächsische Biografie, hrsg. vom Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., bearb. von Martina Schattkowsky,
Online-Ausgabe: http://www.isgv.de/saebi/ (26.3.2017)

Wikipedia Link