Trebst Hans
Bibliothekar, Direktor der Bibliothek der Technischen Hochschule Dresden
* 14.2.1895 Leipzig 2.8.1935 Dresden
VFriedrich Arthur (1861-1922), BildhauerMCaroline Elisabeth, geb. Röntgen (* 1860)Margarethe, geb. SiederslebenSHans Jürgen (* 1930)
GND: 117408239


Verknüpfte Personen im Text:






Nach dem Besuch der Thomasschule in Leipzig studierte T. in seiner Heimatstadt sowie in Tübingen und Jena Geschichte und Philosophie. Nach dem Ersten Weltkrieg diente er beim Grenzschutz Ost in Südlitauen und gehörte 1922 dem Reichsbürgerrat in Berlin an. Ab 1925 war T. zunächst als Volontär und ab 1928 als wissenschaftlicher Hilfsarbeiter in der Sächsischen Landesbibliothek Dresden tätig und legte 1929 die bibliothekarische Fachprüfung an der Universitätsbibliothek Leipzig ab. Er widmete sich besonders der Katalogarbeit, speziell der Sachkatalogisierung. So erarbeitete er für die Landesbibliothek einen „Analytischen Sachkatalog“, der sich jedoch gegen den von Bruno Faass gleichzeitig entwickelten Fachkatalog nicht durchsetzen konnte. T. wechselte zu Jahresbeginn 1934 als Direktor an die Bibliothek der Technischen Hochschule Dresden. Während seiner eineinhalbjährigen Amtszeit bemühte er sich, die Bibliotheksverwaltung zu straffen und die Dienstanweisungen zu präzisieren, sodass sich trotz sinkender Studentenzahlen und Anschaffungsmittel die Nutzerzahlen erhöhten. Über seine Arbeit berichtete er ausführlich im Jahresbericht 1934/35. Im Bibliotheksverband Deutscher Bibliotheken leitete T. während seiner Dienstzeit den „Ausschuss für Sachkatalogisierung“ und leistete mit der Veröffentlichung über die an deutschen Bibliotheken verwendeten Kataloge Pionierarbeit. T. schied am 2.8.1935 freiwillig aus dem Leben.



Q  Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, Bibliotheksarchiv, Personalakte T.

W  Jahresbericht über die Bibliothek der Technischen Hochschule zu Dresden 1934/35 [MS]; (Hg.), Die Kataloge der größeren Bibliotheken des deutschen Sprachgebietes, Berlin 1935.

L  S. Runge, Hans T., in: Zentralblatt für Bibliothekswesen 53/1936, S. 142-144. – DBA III; H.-D. Wüstling, Die Direktoren der Universitätsbibliothek Dresden von 1828 bis 1996, Dresden 2005, S. 52-56; T. Bürger/K. Hermann (Hg.), Das ABC der SLUB, Dresden 2006, S. 226.



Hans-Dieter Wüstling
5.11.2009


Empfohlene Zitierweise:

Hans-Dieter Wüstling, Trebst, Hans, in:
Sächsische Biografie, hrsg. vom Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., bearb. von Martina Schattkowsky,
Online-Ausgabe: http://www.isgv.de/saebi/ (22.11.2017)

Wikipedia Link